DE  EN 

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen bluespot App

Anbieter der bluespot App (nachfolgend „bluespot“ genannt) ist die Wall AG, Friedrichstraße 118, 10117 Berlin (nachfolgend „Wall AG“ genannt). bluespot ist ein Informationsdienst, der auf Grundlage der nachfolgenden Nutzungsbedingungen angeboten wird.

1. Geltungsbereich der Nutzungsbedingungen

1.1 Diese Nutzungsbedingungen gelten für jede Nutzung von bluespot. Für einzelne Dienste oder Funktionen können eigene oder ergänzende Nutzungsbedingungen gelten. Die Wall AG wird jeweils bei der erstmaliger Nutzung solcher Dienste oder Funktionen auf die eigenen oder ergänzenden Nutzungsbedingungen hinweisen.
1.2 bluespot ermöglicht auch den Zugriff auf Inhalte und Angebote Dritter. Für Inhalte und Angebote Dritter gelten ausschließlich die Nutzungsbedingungen des Dritten. Werden Inhalte oder Angebote Dritter direkt in bluespot eingebunden, so wird beim Verbindungaufbau ein entsprechender Hinweis eingeblendet, sofern nicht unter Ziffer 4. abweichendes geregelt ist.
1.3 Die Wall AG behält sich vor, die Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern. Geänderte Nutzungsbedingungen werden dem Nutzer beim Start von bluespot angezeigt.

2. Leistungsbeschreibung bluespot

2.1 bluespot ist ein interaktives Stadtinformationssystem für ausgewählte Städte. Die Wall AG bietet bluespot grundsätzlich kostenlos an, behält sich allerdings vor, einzelne Dienste oder Funktionen nur gegen Entgelt anzubieten.
2.2 Für die Verwendung von bluespot ist ein Internetzugang erforderlich, durch dessen Nutzung dem Nutzer gesonderte Kosten entstehen können. bluespot bietet auch die Möglichkeit, Inhalte für einzelne Städte per Download auf das Endgerät zu übertragen, so dass die Inhalte unterwegs auch ohne Internetzugang genutzt werden können („Offline-Modus“). Im Offline-Modus sind nicht alle Funktionen, Dienste und Inhalte verfügbar.
2.3 bluespot wird von der Wall AG im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten angeboten. Die Wall AG bemüht sich, bluespot täglich 24 Stunden anzubieten, ein Anspruch des Nutzers auf ständige Verfügbarkeit von bluespot besteht jedoch nicht.

3. Inhalte und Links

3.1 Die Wall AG bezieht die in bluespot wiedergegebenen Informationen in aller Regel von Dritten (z.B. Tourist-Informationen, Stadt-Portalen, Museen, Restaurants, Bühnen, etc.) und bemüht sich dabei, die Inhalte von bluespot stets aktuell zu halten. Die Wall AG kann aber für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Inhalte keine Gewähr übernehmen. Sofern verfügbar, verlinkt die Wall AG direkt auf die Seiten des jeweiligen Anbieters, auf denen der Nutzer die Angaben überprüfen kann.
3.2 An eigenen Inhalten von bluespot gewährt die Wall AG dem Nutzer ein einfaches, nicht übertragbares Nutzungsrecht für den persönlichen Gebrauch auf dem jeweiligen Endgerät.
3.3 Für Inhalte Dritter, auf die aus bluespot verlinkt wird oder auf die innerhalb von bluespot zugegriffen werden kann, übernimmt die Wall AG keine Haftung. Auf die Tatsache, dass Inhalte Dritter innerhalb von bluespot abgerufen werden, weist die Wall AG jeweils zu Beginn des Ladevorgangs hin, sofern nicht unter Ziffer 4. abweichendes geregelt ist. Bei Aufruf eines Links verlässt der Nutzer bluespot und wechselt in den vom jeweiligen Betriebssystem voreingestellten Web-Browser. Die Wall AG prüft Links jeweils vor der Einbindung in bluespot, hat aber auf die verlinkten Inhalte selbst keinen Einfluss.

4. Implementierte Dienste Dritter

bluespot bietet dem Nutzer die Möglichkeit, bestimmte Informationen über das soziale Netzwerk „Facebook“ zu teilen. Voraussetzung für die Nutzung dieser Funktion ist ein aktiver Facebook-Account. Es gelten die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung der Facebook, Inc, USA. Der Dienst Facebook wird nur aktiviert, wenn der Nutzer diesen selbst startet. Ein gesonderter Hinweis auf die Einbindung des Facebook-Dienstes erfolgt dann nicht mehr. Der Nutzer kann den Facebook-Dienst jederzeit über das Menü „Einstellung“ von bluespot wieder deaktiveren.

5. Datenschutz

Für die Nutzung von bluespot gilt die Datenschutzerklärung in der jeweils aktuellen Fassung.

6. Haftung

6.1 Bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit haftet die Wall AG unbeschränkt. Gleiches gilt bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
6.2 Für einfache Fahrlässigkeit haftet die Wall AG nur bei der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht. Dabei ist die Höhe des Schadenersatzes summenmäßig begrenzt auf die bei Nutzungsbeginn typischerweise vorhersehbaren Schäden.
6.3 Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, für arglistig verschwiegene Mängel oder im Rahmen einer übernommenen Garantie bleibt unberührt.
6.4 Für Schäden durch höhere Gewalt oder aufgrund unvorhersehbarer, von der Wall AG nicht zu vertretender Umstände, haftet die Wall AG nicht. Dies gilt insbesondere für Schäden aufgrund behördlicher Anordnungen, Ausfall fremder Kommunikationsnetze sowie für Schäden durch Streik und Aussperrung.

7. Schlussbestimmungen

7.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein, berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine wirksame Bestimmung, die dem Ziel der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich am Nächsten kommt.
7.2 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Stand 26. September 2012

Datenschutzerklärung bluespot App

Bei der Nutzung der bluespot App (nachfolgend „bluespot“) der Wall AG werden personenbezogene Daten der Nutzer erhoben. In diesem Dokument informieren wie Sie darüber, welche Daten erhoben werden und wie die Wall AG mit diesen Daten umgeht.

1. Benutzerdaten

1.1 Die Nutzung von bluespot ist ohne Registrierung möglich.
1.2 Sofern über bluespot Angebote Dritter genutzt werden, für die eine Registrierung erforderlich ist, unterliegt die Registrierung den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Dritten. Die Wall AG hat darauf keinen Einfluss.

2 Verbindungs- und Nutzungsdaten

2.1 Bei der Nutzung der bluespot App werden automatisch Verbindungsdaten (die aufgerufene Datei, die übertragene Datenmenge, der Zeitstempel und die Angabe, ob die Übertragung erfolgreich war) erhoben und gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt anonym. Die IP-Adresse des Nutzers wird jeweils unmittelbar nach Verbindungsende gelöscht.
2.2 Die in Ziffer 2.1 genannten anonymisierten Daten werden zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung von bluespot erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich in Deutschland.

3. Google Analytics

3.1 bluespot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics sammelt Informationen, die bei der Nutzung von bluespot entstehen. Im Auftrag der Wall AG wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung von bluespot auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Nutzer zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von bluespot verbundene Dienstleistungen gegenüber der Wall AG zu erbringen. Die Wall AG hat bei bluespot die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
3.2 Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Endgerät übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können der Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens jederzeit für die Zukunft widersprechen, in dem Sie im Menü „Einstellungen“ von bluespot Google Analytics deaktivieren.

4.Facebook-Dienste

4.1 Der Nutzer kann innerhalb von bluespot Dienste von „facebook“ aktivieren. Für die Nutzung von facebook-Diensten gelten ausschließlich die Datenschutzbestimmungen der facebook, Inc., USA (http://de-de.facebook.com/about/privacy/).
4.2 Aktiviert ein Nutzer facebook-Dienste in bluespot, so bleibt er bei facebook angemeldet, bis der Nutzer sich über das Menu „Einstellungen“ von bluespot wieder abmeldet. Die Dauer der Anmeldung kann von Facebook beschränkt werden. Wird bluespot geschlossen, endet auch die Anmeldung bei facebook. Dies gilt nicht, wenn bluespot lediglich minimiert wird oder wenn die Anmeldung über eine auf dem Endgerät installierte facebook App erfolgt ist (siehe Ziffer 4.3).
4.3 Sofern der Nutzer auf seinem Endgerät die facebook App installiert hat, kann er bluespot gestatten, die in der facebook App hinterlegten Anmeldedaten des Nutzers zu verwenden. bluespot meldet sich in diesem Fall bei jedem Start automatisch über die facebook App wieder bei facebook an, es sei denn, der Nutzer hat sich über das Menu „Einstellungen“ von bluespot oder über die facebook App abgemeldet. Die Dauer der Anmeldung kann von facebook beschränkt werden.
4.4 Die Wall AG weist darauf hin, dass bei einer Nutzung der Dienste von facebook Daten des Nutzers in die USA übertragen werden und dort von facebook gespeichert und verarbeitet werden. Der Wall AG ist nicht bekannt, welche Daten übertragen werden, zu welchen Zwecken facebook diese Daten speichert und ob die Daten von facebook an Dritte übertragen werden.

Stand 26. September 2012

zurück zu Nutzungsbedingungen